ABLAUF

Notrufgespräch

Um eine bestmögliche Versorgung der betroffenen Person zu gewährleisten,

müssen spezifische Fragen der Leitstelle beantwortet werden.

 

Die Entsendung der Hilfe wird durch die genaue Beantwortung der Fragen

nicht blockiert oder verzögert.

Beispiel:

Auf Basis Ihrer vorherigen Angaben wird der Notrufexperte ganz gezielte Fragen zum Zustand der betroffenen Person, zum Unfallgeschehen oder zur Sicherheit am Notfallort stellen.

 

Noch während der Melder den Notruf absetzt, entsendet bereits

parallel der Disponent die Rettungsmittel.

TOP

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs (ASBÖ)

Hollergasse 2-6, 1150 Wien

Telefon: +43 (0) 1 89145 313

Fax: +43 (0) 1 89145 185

E-Mail: schulung@samariterbund.net

Web: www.samariterbund.net

UID-Nr.: ATU 16370406

DVR-Nr.: 0047473

ZVR-Zahl: 765397518

Vereinsbehörde: Landespolizeidirektion Wien

Referat Vereins-, Versammlungs- und Medienrechtsangelegenheiten

Schottenring 7-9, 1010 Wien

Gestaltung/Autor: Peter Palka und Natascha Sulz / Jürgen Grassl

Fotos öffentliche Vorrichtungen:

©Wiener Linien